17.03.20, Christian Springer: Was ich denke – was ich glaube

Kabarettist, Autor und ausgewiesener Nahost-Kenner im Gespräch mit Bettina Hahn

Di 17.03.20, 19.30 – 21.30 Uhr
Kubus Ursensollen, Schulgasse 1, 92289 Ursensollen
Referent: Christian Springer
10 € VVK /12 € Abendkasse
EBW / KEB/Gemeinde Ursensollen

Der Kabarettist und Autor Christian Springer wurde 1964 in München geboren. Kaum jemand vermutete hinter seinem satirischen Wirken einen ausgewiesenen Nahost-Kenner. Das Studium semitischer Sprachen und die wagemutige Suche nach dem NS-Massenmörder Alois Brunner führten ihn über dreißig Mal nach Syrien – noch vor Ausbruch des Krieges.

Er gründete 2012 den gemeinnützigen Verein Orienthelfer e.V., der sich ganz der humanitären Hilfe für die Opfer der schrecklichen Auseinandersetzung in Syrien verschrieben hat, lange bevor die Weltgemeinschaft auf die Not aufmerksam wurde. Angetrieben von Fassungslosigkeit und immenser Tatkraft, ist er selbst einmal im Monat vor Ort.

Beide Leidenschaften – das Interesse für den Nahen Osten wie auch die Liebe zum Kabarett verbindet er auf beeindruckende Art und Weise.

Karten über EBW /KEB, Gemeinde Ursensollen, ok-ticket, nt-ticket, Buchhandlungen Müller und Mayr